Immobilienverkauf - wann ist der richtige Zeitpunkt?

Eine durchdachte Planung und effektive Organisation sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Immobilienverkauf. Der Zeitpunkt, wann Sie Ihre Immobilie verkaufen, hat Einfluss auf den Verkaufserlös. Krone Immobilien gibt wichtige Tipps, wann und wie Sie Ihr Haus zum bestmöglichen Preis verkaufen.

Gründe für einen Immobilienverkauf

Persönliche Umstände wie ein Umzug, eine Scheidung oder eine andere Veränderung der Lebenssituation sind häufige Gründe für einen Hausverkauf. Viele Eigentümer entscheiden sich auch aus finanziellen Gründen, ihr Haus zu verkaufen. Wie schnell Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, ist von der individuellen Motivation abhängig. Sind die Kinder ausgezogen und das Haus nun zu groß, ist der Verkauf nicht eilig. Stecken Sie hingegen in finanziellen Schwierigkeiten und können die Raten für die Finanzierung nicht mehr aufbringen, ist Eile geboten.

Vermeiden Sie typische Fehler bei einem Verkauf unter Zeitdruck

Bei einem Verkauf unter Zeitdruck erzielen Sie unter Umständen nicht den aktuellen Marktpreis. Wenn die Zeit drängt, empfehlen wir die Zusammenarbeit mit einem kompetenten und erfahrenen Immobilienmakler, der alle Leistungen rund um den Verkauf für Sie übernimmt. Der Fachmann kennt den regionalen Markt genau und erzielt innerhalb einer kürzeren Zeit in der Regel einen höheren Preis. Typische Fehler, die bei einem Verkauf in Eigenregie passieren, vermeiden Sie mit der Einschaltung eines Maklers.

Der Immobilienmakler unterstützt Sie bei der Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen und erstellt ein professionelles Exposé. Er übernimmt die Einschätzung des Verkaufspreises und zieht unter Umständen einen Gutachter zu Rate. Krone Immobilien blickt auf eine langjährige Erfahrung zurück und kennt die Besonderheiten des Marktes genau. Ihr ganz besonderer Vorteil, Krone Immobilien ist auch als Gutachter tätig. Egal ob Sie eine Gewerbeimmobilie oder ein privates Objekt verkaufen möchten, Ihr Immobilienmakler ist ein exzellenter Ratgeber für einen erfolgreichen Verkauf.

Die beste Jahreszeit für einen Hausverkauf

Die Jahreszeit, in der Sie den Verkauf planen, hat keinen bedeutenden Einfluss auf den Verkaufserfolg. Lediglich rund um die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel gibt es weniger Interesse auf dem Immobilienmarkt. Bedenken Sie, dass ein Haus bei Sonnenschein und hellem Licht immer attraktiver wirkt, als bei dunklem oder trüben Licht. Für eine optimale Präsentation der Immobilie empfehlen sich daher entsprechende Fotos. Krone Immobilien arbeitet mit einem der bekanntesten Homestager Norddeutschlands zusammen, erstellt hochwertige Hand-outs und attraktive 360-Grad-Rundgänge.

So beeinflussen regionale und konjunkturelle Einflüsse das Verkaufsergebnis

In Zeiten niedriger Kapitalmarktzinsen ist der Immobilienverkauf einfacher. Käufer profitieren von günstigen Zinsen, damit steigt die Kaufbereitschaft. Steigende Zinsen hingegen mindern das Interesse am Kauf einer Immobilie. Üblicherweise führen attraktive Zinsen zu einer gesteigerten Nachfrage nach Immobilien. Vor allem in Ballungsräumen und angesagten Lagen lassen sich gute Preise erzielen. Ratsam ist der Immobilienverkauf bei einer stabilen Lage und einer guten Konjunktur.

Immobilienverkauf trotz Corona?

Ein Immobilienverkauf ist auch während der Corona-Pandemie möglich. Vor allem in Ballungsräumen und Großstädten ist die Nachfrage nach Immobilien weiterhin hoch. Experten gehen davon aus, dass sich die Situation trotz Corona langfristig nicht ändern wird. Dennoch beeinflussen die wegen Covid-19 verhängten Kontaktbeschränkungen den Ablauf des Verkaufs. Digitale Tools und moderne Technik machen Besichtigungen und Bewertungen auch in dieser Zeit möglich. Unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygieneregeln sind auch Begehungen durch potentielle Käufer durchführbar. Krone Immobilien unterstützt Sie gern in diesen unruhigen Zeiten bei Ihrem Hausverkauf, denn auch die 360-Grad-Tour gehört seit Jahren zum Standard bei Krone Immobilien.